Alles neu macht der Herbst ….

Okay eigentlich war das ja der Frühling, aber im Moment passiert irgendwie viel Neues und zumindest ist der Herbst dafür zuständig, dass Altes geht!

Beide meine Kinder sind jetzt Schulkinder, wollte ich nur mal erwähnt haben, gerne erzähle ich aber auch was es bei Pampered Chef alles Neues gibt.

Neuer Katalog mit vielen tollen neuen Produkten, die ich in den kommenden Wochen vorstellen werde, gerne kannst Du mich dazu aber jetzt schon löchern, wenn Dich irgendetwas besonders interessiert.
Im besonderen zu erwähnen ist unser neuer Mixer, ein klassischer amerikanischer Blender mit viel Power und Erhitzungsfunktion, gusseiserne Pfannen und unser tolles Jubiläumskochbuch (20 Jahre Pampered Chef in Deutschland – 100 Lieblingsrezepte von Beratern). Ich werde Euch die Produkte im Einzelnen in den kommenden Tagen vorstellen.

Neue Online Oberfläche, also die von Pampered Chef selber. Wie gehabt kannst Du direkt dort hin gelangen über meinen Link auf der Seite Internetladen. Bevor Du eine Bestellung abschickst, kontrolliere bitte kurz, ob ich als der zuständige Berater vermerkt bin. Danke! Gerne kannst Du auch eine Bestellung telefonisch oder per Mail durchführen.

Monatsangebote

Nochmal mehr gespart, als mit dem Set sowieso schon!
Gastgeschenke ab einer Bestellung von 85,- Euro

Zeit für was anderes!

Momentan ist die Zeit häufig knapp, wenn man sie zwischen Hausaufgabenbetreuung, Kinderbetreuung, Haushalt und einer vollkommenen Neugestaltung des Berufs aufteilen muss.
Unsere Steinofenküche ist sowieso schon zeitsparend und ab und zu darf es dann auch mal aus der Kühltruhe kommen.

Nudeln, Erbsen, Mais und Sellerie mit etwas Sahne, Kräutern und Wasser im runden Zaubermeister

oder eine Mischung Fertigprodukte auf dem großen Ofenzauberer „James“. Und so während dem „Kochen“ lieber mit den Kindern gespielt.

Raus aus der Komfortzone

Brot mit 400gr Mehl im kleinen Zaubermeister „Lily“

Ja der tägliche Kampf zwischen den zwei Seiten in mir, dem Perfektionisten, der am liebsten nie senden klicken würde, aus Sorge es ist noch nicht gut genug und dem chaotischen Improvisierer, der alles unter einen Hut bekommen möchte und dann im letzten Moment noch irgendwas Spontanes, aber trotzdem irgendwie Gutes hin schustert. Aber was ich ja schon lange weiß, es gibt immer Luft nach oben, und Fehler sind in der Regel kein Untergang. Also weitermachen auf der Suche nach einer neuen Komfortzone passend zur Zeit!

Wie bereits letzte Woche geschildert probiere ich im Moment einiges aus. Unter anderem Videos zu drehen für virtuelle Kochshows mit Whatsapp oder Zoom. Ich freue mich schon auf die ersten Gastgeber, die sich trauen das mit mir weiter zu machen. Ein Testvideo habe ich auch bereits auf meinem Youtube Kanal Marktplatzküche hoch geladen.
Das Rezept für dieses Brot „Getreide-Trio“ und für das Eiweißbrot habe ich bei eigenen Rezepten neu eingestellt.
Das Eiweißbrot enthält weder Mehl und Hefe, also im Moment sogar anderweitig hilfreich und nicht nur weil es Low-Carb ist.

Alles Liebe,
Eure Tanja

Lieblingsprodukte die im März gehen

Diesmal verlassen uns ziemlich viele Produkte und einige davon möchte ich selber nicht mehr vermissen. Jetzt hast Du noch die Chance sie Dir selber zu besorgen.

Den kleinen Ofenzauberer benutze ich wirklich sehr gerne, weil er auch neben die meisten anderen Formen in den Ofen passt oder mal für eine kleine Mahlzeit reicht. Am häufigsten mache ich darauf gebackenen Fetakäse mit Paprikastreifen und Oliven. Auf dem Bild waren die Hähnchenteile im Speckmantel auf dem kleinen Ofenzauberer. In den Beiträgen habe ich darauf schon mal das Rezept für die Wolkeneier gemacht.

Viel in Benutzung hatte ich auch die Servierplatten*, die Shopper, den Dosenöffner und den GemüseMax.

Sehr beliebt waren die Produkte aus der Make and Take Serie* und die Edelstahl Helfer*.

Als Geschenk einfach schön, wirkungsvoll und durchdacht sind sowohl der Weinflaschenöffner als auch der Getränkekühler (mit einem Tonkern, der lange die Temperatur hält).

Wenn Du die komplette Liste haben willst, dann melde Dich kurz und ich schicke sie Dir gerne.

Wenn Du etwas von den genannten Produkten möchtest, kannst Du gerne persönlich oder über den Online-Shop eine Bestellung bei mir machen.

*Link führt zu Beispielprodukten in den jeweiligen Sets.

… 5 … auf los geht’s los!

Das neue Starterset ist verfügbar! Trau‘ Dich!

Das bekommt Du alles zur Verfügung gestellt, wenn Du bei mir ein Praktikum machen möchtest. Wenn Du noch Fragen hast oder ein letztes bisschen Mut brauchst, bin ich jederzeit für Dich da!

Pampered Chef soll bekannter werden deswegen hat heute mein Auto ein Upgrade bekommen. Seht selbst:

Die Türen fehlen noch, allerdings kann ich jetzt schon sagen, dass Autos bekleben nicht zu einer meiner Lieblingsbeschäftigungen werden wird. Da probiere ich lieber wieder neue Rezepte aus. Als nächstes Mallorquinischen Mandelkuchen im großen Bäker. Ihr könnt Euch schon auf die Bilder freuen.

 

Jetzt geht’s los!

Frei nach dem Motto: Der größte Feind von Gut ist Perfekt! Gehe ich jetzt mal mit einem Versuch ohne Perfektion online, mit dem Standard Layout.

Mal schauen wie es sich so entwickelt, ich hoffe Ihr begleitet mich auf meiner Reise!

Auf jeden Fall brauche ich definitiv bessere Bilder von meinen Rezepten ist mir bei der Suche nach geeigneten Bildern schmerzlich bewußt geworden.